Wir zeigen Haltung.
Das ist unser Spirit.

Wir machen das. Mit Herz, Hirn und Fingerspitzengefühl.

 

»Responsible Business bedeutet für uns, Verantwortung zu übernehmen und mit unserer Arbeit etwas zu bewirken. Wir wollen etwas bewegen und haben klare Vorstellungen davon, wie und woran wir arbeiten wollen. Für die Gesellschaft, für unsere Kunden und natürlich auch für unser Team
Béatrice Verdino, Fondatrice
mit Fokus auf Responsible Business

»Weder Arbeit noch Leben dürfen zu kurz kommen und beides braucht klar definierte Räume und Zeiten. Wann und wie weit wir die Türen zwischen diesen Räumen öffnen, können wir entscheiden. Was wir nicht entscheiden können, ist, ob im nächsten Moment die Arbeit oder das Leben unsere ganze Aufmerksamkeit braucht. Smart Work ist für uns der Schlüssel, der zur richtigen Zeit die richtigen Türen öffnet. Für diese Freiheit braucht es auch Disziplin – aber es lohnt sich
Martin Verdino, Founder + Architect mit Fokus auf Healthcare

4 Tage gemeinsam arbeiten,
1 Tag mehr zum Leben?

Wir machen das. Warum? Weil es möglich ist.

Seit 2019 leben und arbeiten wir mit diesem Arbeitszeitmodell: eine 4-Tage-Woche mit 36 Stunden Arbeitszeit und einem monatlichen Innovation Friday.

New Work is Team Work

Den FREI-Tag nehmen wir wörtlich. Für dringende und wichtige Aufgaben sind wir aber natürlich auch dann für unsere Kunden erreichbar. Mit einem Support-Team und einem klar definierten Workflow (hier geht’s zum Support-Formular).

Einmal pro Monat veranstalten wir einen Innovation Friday, um neue Methoden, Lösungen und Technologien zu entdecken, zu entwickeln und auszuprobieren. Für uns, für unsere Kunden und unsere Partner. Das kann auch mal ein Event sein. Oder ein gemeinsamer Ausflug, um den Kopf frei zu bekommen und Inspirationen zu sammeln.

Damit wir am Montag mit frischen Ideen und neuer Energie in die Woche starten können.

Hier geht's zum Entstehungsprozess unserer 4-Tage-Woche

Das war unser 1st Health Innovation Friday

Unser Spirit – unsere Vielfalt

Wir spitzen unsere Ohren, lesen von den Lippen und zeichnen Schwingungen auf. Wir blicken über den Tellerrand und probieren neue Rezepte. Wir nehmen die User an der Hand, erweitern unseren Horizont und gestalten die Zukunft mit. Ja, wir sind neugierig. Um etwas zu bewegen und nachhaltig Spuren zu hinterlassen.

Weniger Drumherum, dafür mehr Innendrin. Wir brechen die Komplexität auf und erleichtern den Zugang. Leicht ist nicht immer einfach, aber es spart Energie und Nerven. Reduktion erfordert Mut und Wissen. Prioritäten setzen, Gewohntes hinter uns lassen und Neues ausprobieren – machen wir leicht. Und es zahlt sich aus: für User, für Kunden und für uns.

Zuhören. Beobachten. Spüren. Scribbeln und analysieren. Verstehen, wie die Menschen ticken, was sie begeistert und was sie nervt. Das Interesse an den Usern lässt uns inspirierter designen, texten und coden. Und wir können die Menschen dort abholen, wo sie gerade sind: mitten in ihrem Leben.

Den Freitag nehmen wir wörtlich. Raus aus dem Alltag. Rein in die Zukunft. Wir wollen Neues entdecken, ausprobieren und uns weiterentwickeln. Die Welt auf den Kopf stellen, die Perspektive wechseln und neue Energie tanken. So atmen wir frischen Wind, finden kreative Lösungen für unsere Aufgaben und können weiter wachsen.

Wer am Wort ist, hat das Sagen. Und bei uns kommt jeder zu Wort. Denn wer mitredet, kann auch mitgestalten. Nur still am Rand sitzen und nichts tun, gibt’s bei uns nicht. Auch nicht für Kunden. Gearbeitet wird gemeinsam – gefeiert übrigens auch.

Was wir beginnen, bringen wir auch auf den Boden. Mit Expertise, Emotion und viel Engagement von uns allen. Weil wir davon überzeugt sind, dass es Sinn macht und gesellschaftlich relevant ist. Für unsere Kunden und Projekte, die die volle Aufmerksamkeit verdienen. Nicht nur von uns, sondern von allen.

Dresscode? Dienstanweisung? Hackordnung? Das ist nicht unsere Kultur. Unsere Arbeit lebt von der Vielfalt, dem Abweichen von der Norm und der Freiheit, Regeln brechen zu dürfen. Und von der strategischen Kompetenz, die unserer Kreativität eine Richtung gibt. Für einzigartige Lösungen.

Wir stehen zu unserer Haltung, genau wie zu unseren Projekten.

Hier entlang zu unseren Case Studies.

Case Studies ansehen