Globales Rebranding für AOP Health

 

Eine umfassende Brand Story für eine international aktive Healthcare-Gruppe entwickeln wir nicht alle Tage. Umso mehr freut es uns, dass wir unseren langjährigen Kunden AOP Health bei diesem wichtigen Schritt in die Zukunft strategisch und operativ unterstützen durften.

Facts

Kunde: AOP Health

Branche: Healthcare

Leistungen: Strategie + Brand Story, Website + digitale Services, Corporate Identity Guidelines inkl. Farb- und Bilderwelt, Drucksorten, Social-Media-Sujets, Content Creation, Video-Produktion, operative Unterstützung

Technologie: Neos CMS

www.aop-health.com

Mit den richtigen Fragen in die Zukunft

AOP Health, europäischer Pionier im Bereich integrierter Therapien für seltene Erkrankungen und Intensivmedizin, ist schon seit 25 Jahren unser Kunde und Partner. Wir kennen einander sehr gut und haben schon zahlreiche Projekte #gemeinsam umgesetzt (siehe auch CaseStudy_Website-Relaunch). Nach einer Phase der Expansion war es an der Zeit, die Unternehmensgruppe unter einer neuen Dachmarke mit neuem Claim und einer validen Brand Story zu vereinen.

Dank unserer Erfahrung konnten wir auf etablierten Elementen aufbauen und haben uns ganz bewusst für eine Weiterentwicklung der bisherigen Werte entschieden statt etwas völlig Neues zu kreieren.

Evolution statt Revolution

Diese Evolution dauerte einige Monate: In enger Zusammenarbeit mit dem Board, bestehend aus Eigentümern und globalem Top-Management, in mehreren Workshops und zahlreichen Meetings haben wir viele (und vor allem die richtigen) Fragen gestellt, um die „Pain Points“ der involvierten Firmen zu identifizieren und die komplexen Inhalte zu verdichten.

Denn eine der Herausforderungen war, dass sowohl die Dachmarke als auch der neue Claim „Needs. Science. Trust“ für alle Unternehmen der Healthcare-Gruppe in der täglichen Kommunikation funktioniert – und zwar intern genauso gut wie extern. Für diesen Change haben wir Argumente herausgearbeitet und definiert, welcher Strategie die Botschaften folgen sollten – und warum.

Marke, Claim, CI-Guidelines – von Wien für die Welt

„Vienna Calling“, sang schon der unvergessene Falco, und im Fall von AOP Health hört die ganze Welt zu. Denn die Healthcare-Gruppe ist nicht nur in Europa und dem Mittleren Osten aktiv, sondern über Partner auch weltweit. Und für alle Organisationen von AOP Health haben wir die Corporate Identity Guidelines entwickelt, die den Auftritt auf allen Kanälen – verschiedene Länder-Websites, Social Media, sogar Visitenkarten und E-Mail-Signaturen – nun prägen. Denn von den strategischen Überlegungen – der Brand Story –, die in den Guidelines verankert sind, leitet sich das Design mit der Farb- und Bilderwelt ab.

Was haben wir gelernt?

Auch ein Projekt dieser Größenordnung bringen wir mit dem richtigen Team und den richtigen Methoden auf den Boden. Mit agilem Projektmanagement, strategischem Know-How, enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und fundiertem Wissen über die komplexen Tätigkeitsfelder des Unternehmens haben wir es sogar geschafft, bis zur Deadline mehr Tasks zu erledigen als ursprünglich vorgesehen.

Und: Was auf der strategischen Ebene wie eine kleine, aber wichtige Entscheidung wirkt, kann im operativen Bereich enorme Auswirkungen haben. Aber: #wirmachendas #gemeinsam

Bild von Martin Verdino

Kontakt für mehr Infos:

Martin Verdino

Founder + Architect

mehr Infos über Martin

Spannend, oder? Wir haben mehr Projekte in der Übersicht!