Homepage, Website, Webseite, Webpage - eh alles dasselbe?

Website Mockup

Seitdem ich im Digitalbereich arbeite, werde ich immer wieder damit konfrontiert, meiner Familie und meinen Freundinnen und Freunden zu erklären, was ich eigentlich genau mache. Ich hole aus und erkläre, dass wir als Agentur Kundinnen und Kunden in Sachen User Experience, Branding oder Content Creation beraten und Websites und digitale Services designen und umsetzen. Als Reaktion höre ich oft „Ah, du machst also Homepages?“ Bis jetzt hab ich mich damit zufrieden gegeben und war froh, dass Großtante Frieda* das Konzept verstanden hat… Bis jetzt. Denn eigentlich ist ihre Annahme nicht richtig – und Homepage nicht gleich Website.

Wie so oft, hat sich in Großtante Friedas Interpretation eine kleine Ungenauigkeit versteckt, die mir nach wie vor ein Dorn im Auge ist: Sie verwendet den Begriff „Homepage“ und meint damit eigentlich „Website“. In diesem Blogartikel möchte ich die Begriffsverwirrung ein für alle Mal beenden. Wünscht mir Glück!

Homepage ≠ Website

Der Begriff „Homepage“ wird im alltäglichen Sprachgebrauch - zum Teil auch von Anbietern - sehr häufig als Beschreibung des „gesamten Webauftritts eines Unternehmens“ verwendet, was so jedoch nicht zu 100% korrekt ist. Übersetzt man die englischen Wörter „home“ und „page“, erhält man „Zuhause" und „Seite“, also eine (!) Seite, die als Ausgangsposition gesehen werden kann – eine Einstiegsseite, die Startseite sozusagen. Man merke: Die Homepage ist nur die Startseite einer ganzen Website – der richtige Begriff, um den gesamten Online-Auftritt einer Firma zu beschreiben.

Die Formel lautet also:

Homepage ist Startseite und Website ist gesamter Online-Auftritt

Website (EN) ≠ Webseite (DE)

Gut, jetzt wissen wir, dass Website der korrekte Ausdruck für die Webpräsenz eines Unternehmens lautet. Können wir dann einfach den englischen Begriff für meine Großtante ins Deutsche übersetzen und daraus „Webseite“ machen? Leider nicht. Denn die Webseite beschreibt im Deutschen nur eine (!) Seite einer Website. Eine Website besteht also aus mehreren Webseiten UND der Startseite, der Homepage:

Website = Homepage + Webseite + Webseite + Webseite + …

Die deutsche Übersetzung von Website lautet am ehesten „Webpräsenz“ oder „Webauftritt“.

Und für alle, die wissen wollen, was Webseite auf Englisch heißt:

Webseite (DE) = Webpage (EN)

Großtante Frieda* kombiniert gut und versteht, dass die Homepage auch eine Seite ist, also stimmt auch diese Formel:

Homepage = Webpage

Website = Homepage + Webseiten

Verständlich, dass man im Alltag nicht immer daran denkt und die richtige Begriffsdefinition parat hat – ist im Grunde auch halb so schlimm, solange alle Beteiligten wissen, wovon gesprochen wird („Möchten Sie ein Angebot für eine Homepage oder eine Website?“).

Und wenn Sie befürchten, Sie dürfen in Zukunft nie wieder Homepage sagen, gibt es zum Abschluss eine Ausnahme: Eine Homepage ist nämlich dann eine Website, wenn die Website nur eine einzige Seite hat, also ein sogenannter One-Pager ist ;-)

PHP Function

(* Name und Verwandtschaftsgrad von der Redaktion geändert, um keinen Rückschluss auf Personen zu ermöglichen ;-) )

Learnings

Homepage-Einmaleins

* Homepage ist der Begriff für die Startseite einer Website

* Website beschreibt den gesamten Online-Auftritt eines Unternehmens

* Eine Website besteht aus der Startseite (Homepage) und verschiedenen Webseiten (Webpages)

* Ausnahme: Eine Homepage ist eine Website, wenn sie nur eine einzige Seite hat (One-Pager)

Veröffentlicht am: 29.05.2019

Bild von Angelika Schiemer

Autorin

Angelika Schiemer

Operations and Process Management; Information Architecture; Photography

angelika.schiemer@verdino.com

mehr Infos über Angelika