#wenigeristnichtmehr – eine Online-Plattform mit Herz

2016 wurde eine Gesundheitsreform im Parlament beschlossen, die für das österreichische Gesundheitssystem Einsparungen vorsah – mit Konsequenzen für Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen und Patienten.

Gemeinsam mit der Österreichischen Ärztekammer entwickelten wir eine Informationskampagne und Websites, um auf mögliche Verknappungen aufmerksam zu machen. Denn geht es um die Gesundheit, gilt: „Weniger ist nicht mehr“ – mit diesem Slogan wurde das Problem prägnant auf den Punkt gebracht.

Facts

Branche: Healthcare

Leistungen: Kampagnen, Websites + Digitale Services, Branding, Storytelling, Content Creation, UX, Digital Marketing

Technologie: PHP

Team: Martin, Angelika, Fabian, Mirjam, Sherin

Crossmedial gegen eine Kostenschere

Für die Kampagne konzipierten wir ein klar identifizierbares Branding und ein aussagekräftiges Logo. Die von uns entwickelte Website bildete dabei das Herzstück: Hier wurden tagesaktuell alle Informationen und (Social-Media–)Aktionen übersichtlich dargestellt.

Die Möglichkeit, die laufende Kampagne online zu unterstützen wurde von vielen Userinnen und Usern angenommen. Zudem konnten Userinnen und User persönlich kommentieren, warum sie dieses Anliegen unterstützen.

Um in der breiten Zielgruppe möglichst viele Menschen in kurzer Zeit zu erreichen, haben wir auf Google Ads und Advertorials in Print- und Online-Medien gesetzt.

Gemeinsam – für mehr statt weniger

Um „weniger ist nicht mehr“ zu einem gemeinsamen Thema zu machen, war es wichtig, die soziale Komponente hervorzuheben. Neben allen Infos rund um Events, wurden unter dem Hashtag #wenigeristnichtmehr auch alle Social-Media-Beiträge auf der „Social Wall“ der Website gesammelt.

Das Zusammenspiel von online und offline Aktivitäten schaffte eine Awareness für das Thema und mobilisierte im Sinne der Kampagne.

VERDINO (vormals asoluto digital) war genau der richtige Partner für diese Informationskampagne. Das Team arbeitet mit allen Projektbeteiligten perfekt zusammen, bringt schnelle und kreative Lösungsvorschläge und ist sehr verlässlich. Wir sind mit dem Ergebnis der Kampagne äußerst zufrieden und freuen uns, gemeinsam mit VERDINO (vormals asoluto digital), die nächste Phase in Angriff zu nehmen.

Bosko Skoko, Kampagnen-Leiter

Kontakt für mehr Infos:

Martin Verdino

Founder + Architect

mehr Infos über Martin

Spannend, oder? Wir haben mehr Projekte in der Übersicht!