Apotheke im Fokus: Eine Facebookseite für mehr Bewusstsein

Insights aus den Apotheken, Themen rund um Gesundheit, aktuelle Herausforderungen und diverse gesundheitliche Schwerpunkte: Mit der Initiative „Apotheke im Fokus“ haben wir für den Österreichischen Apothekerverband eine informative Social-Media-Plattform für Apotheken geschaffen. Neben Apothekerinnen und Apothekern können sich Konsumentinnen und Konsumenten und Interessierte auf der Facebookseite austauschen.

Das Ziel dabei: Die Bewusstseinsbildung im Gesundheitsbereich zu stärken, indem auf der Plattform über Gesundheitsmythen, gefälschte Medikamente oder den falsche Umgang mit Arzneimitteln aufgeklärt wird. Mit Erfolg – mittlerweile zählt Apotheke im Fokus auf Facebook mehr als 24.258 Abonnentinnen und Abonnenten (Stand: 10/2020). 

Facts

Kunde: Apothekerverband

Branche: Healthcare

Leistungen: Kampagnen, Social Media, Branding, Content Creation, Digital Marketing

Technologie: Facebook

Team: Béatrice, Chrisi, Sherin, Fabian, Juliana, Philipp

Mit den richtigen Themen erreicht Apotheke im Fokus nicht nur die richtige Zielgruppe, sondern regt zur Diskussion an, weckt Neugierde und schafft einen Platz für den direkten Austausch zwischen Apotheken und ihren Kundinnen und Kunden.

– Sherin Quell, Content Marketing und PR bei VERDINO (Ehemalige Mitarbeiterin)

Hashtags für eine übersichtliche Themenstruktur

Die Themenvielfalt auf Apotheke im Fokus wird anhand von Hashtags strukturiert, die jeweils für ein Themencluster stehen. Somit werden Inhalte schneller gefunden und es ist für die Besucherinnen und Besucher klar, worum es in dem jeweiligen Posting geht:

  • #WeCommunicate: Apotheken-News national & international, Apothekerinnen und Apotheker bei Veranstaltungen, Fernsehbeiträge zu Apotheken
  • #WeCare: Apothekenschwerpunkte, Impfaktionen, Messaktionen, Tipps von Apothekerinnen und Apothekern
  • #WeCelebrate: Events, Awards, Weihnachten, Ostern, Welt-Apotheker-Tag

Mehr als 23.000 Fans – Interaktion steht im Mittelpunkt

Ob Tipps gegen den Kater (mit Augenzwinkern) oder Infos zu neuen Richtlinien und gegen gefälschte Medikamente: Auf der Facebookseite steht neben den Apotheken vor allem der Austausch im Fokus: Interaktionen zwischen Apothekerinnen und Apothekern und Konsumentinnen und Konsumenten sollen angeregt und damit mehr Bewusstsein für Gesundheitsthemen geschaffen werden.

Dabei werden immer wieder auch andere spannende Themen und Aktionen aufgegriffen: „Sonne ohne Reue“ der Österreichischen Krebshilfe etwa, oder auch Initiativen wie Apo@School.

Mit dem neuen Apotheken-Infokanal auf Facebook machen wir transparent, was in den Apotheken tagtäglich passiert. Wir wollen aufzeigen, welche Gesundheitsthemen für alle wichtig sind und wie wertvoll die individuelle Beratung ist.

– Mag. pharm. Sven Abart, Präsident des Österreichischen Apothekerverbandes

Kontakt für mehr Infos:

Béatrice Verdino

Fondatrice

mehr Infos über Béatrice

Spannend, oder? Wir haben mehr Projekte in der Übersicht!